Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

Am 10.05.2014 um 10:30 lädt die CDU-Mettingen zum zweiten Frühstück in das Pfarrheim Schlickelde ein. Der Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit Karl-Josef Laumann wird zu Gast sein und gemeinsam mit dem Bürgermeisterkandidaten Ansgar Nospickel über die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum berichten. Karl-Josef Laumann, ist seit Januar dieses Jahres auf Bitte unserer Bundeskanzlerin Beauftragter der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten, sowie Bevollmächtigter für Pflege in Berlin. Der demographische Wandel trifft die Gesundheitsversorgung und Pflegeeinrichtungen im ländlichen Raum besonders stark. Wie können wir diesen Herausforderungen in Mettingen begegnen und wie kann uns die Bundespolitik dabei unterstützen? Diesen Fragen soll am 10ten Mai nachgegangen werden. Die CDU-Mettingen freut sich auf Ihr Kommen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.