CDU Abendtreff “Gärten naturnah gestalten”

Beim Abendtreff der CDU Mettingen ging es diesmal um die bedrohten Bienen und die Gestaltung naturnaher Gärten. Gestartet wurde am Bienenlehrpfad zwischen der Kochwerkstatt und dem Schultenhof. Schüler der Projektgruppe des KVG- Gymnasiums erläuterten die einzelnen Stationen. Eine gute Einstimmung auf das Thema.

CDU_Abendtreff_Bienenlehrpfad
Bienenlehrpfad (Foto: privat)

Mit Frau Anna Gottwald, tätig in der Landschafts-und Freiraumplanung und als Bioland Imkereibetreiberin, konnten wir eine kompetente Referentin gewinnen. “Zwar könne man die Umwelt nicht alleine mit dem Hausgarten retten”, so Frau Gottwald, “aber doch etwas für die Insekten tun.

CDU Abendtreff
Foto: privat

Mit einem naturnahen Garten ändere sich auch die Einstellung zu Umweltthemen”. Natürlich gab es intensive Diskussionen und viele Anregungen. Die Zahl der Teilnehmer (45)zeigt, dass wir als CDU Mettingen ein wichtiges Thema angesprochen hatten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.