Archiv des Autors: Ralf Nelles

Anja Karliczek besucht Arbeitskreis Asyl in Mettingen

Anja Karliczek besuchte das Mettinger Sozialkaufhaus und führte Gespräche mit dem Arbeitskreis Asyl.

Auf Einladung der Mettinger CDU hat sich die Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek ein Bild über die Flüchtlingssituation in der Tüöttengemeinde gemacht. Dabei habe sie sich viel Zeit genommen, teilte die Union in einer Presse-Information mit.

_MG_8408
Bild: Hans-Joachim Jung

Wie funktioniert die Arbeit im Sozialkaufhaus, vor welchen Hürden stehen die ehrenamtlichen Helfer, wie können Bürger helfen: Diese Aspekte wurden beleuchtet. Dabei besuchte Karliczek das Sozialkaufhaus, das Möbellager sowie die Begegnungsstätte für die Asylbewerber. Zudem führte sie Gespräche mit den ehrenamtlichen Helfern des Arbeitskreises Asyl. Otto Nienhoff vom Arbeitskreis erläuterte an konkret betroffenen Menschen die Schwierigkeiten, aber auch die ersten Erfolge, die bei der Vermittlung von Flüchtlingen in Arbeit erzielt wurden. Die Mitarbeiter des Arbeitskreises wünschen sich insbesondere weitere Mettinger Bürger, die Zeit für Gespräche, Betreuung und Unterstützung der Asylbewerber haben. Außerdem suchen sie Praktikumsplätze. Bei der anschließenden CDU-Veranstaltung stand Anja Karliczek den rund 60 Besuchern Rede und Antwort. “Die Europäische Lösung ist notwendig”, ist die Finanzpolitikerin überzeugt. Die Grenzschließungen einzelner Länder gefährden den Zusammenhalt innerhalb der EU. Eine Abschottung habe auch wirtschaftliche Konsequenzen, sagte Karliczek: “58 Prozent der deutschen Exporte gingen 2014 in die EU.” Die Vereinbarung mit der Türkei beinhalte, das jeder Flüchtling, der illegal von der Türkei nach Griechenland reise, in die Türkei zurückgeschickt werde.

Quelle: IVZ vom 16.5.2016

_MG_8431

_MG_8403

_MG_8467

Bilder: Hans-Joachim Jung

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Frauenunion spendet für DRK-Wohngruppe

Quelle IVZ vom 30.3.2016

Helfen und teilen: Zu diesem Motto war die CDU-Frauenunion Mettingen im vergangen Jahr aktiv. Die Frauen sammelten die Überschüsse aus verschiedenen Aktivitäten und spendeten jetzt einen Betrag von 500 Euro an die neue Behindertenwohngruppe die derzeit an der DRK-Begegnungsstätte entsteht.

CDU_Frauenunion

Foto: Claudia Keller

Die Vorsitzende der Frauenunion Ruth Siermann überreichte gemeinsam mit ihren Kolleginnen den Betrag an Conny Schöttner, Geschäftsführerin vom DRK Bürgerservice Tecklenburger Land. Desiree Kampelmann, die gemeinsam mit neun ehemaligen Klassenkameraden der Ernst-Klee-Schule ab Sommer das neue Domizil an der Nierenburger Straße beziehen wird, freut sich schon auf den Grill sowie die Dekorationen für den Gemeinschaftsraum.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Informationsveranstaltung Bürgerhaushalt Mettingen

Die CDU Mettingen fordert: Entscheidungen über wichtige Themen dürfen nicht ohne frühzeitige Bürgerbeteiligung gefällt werden.

Steuererhöhungen, Hallennutzungsgebühren, Verkauf von Spielplätzen, höhere Eintrittspreise für Schwimmbäder – ist das alles, was uns zur Finanzsituation von Mettingen einfällt?
Die CDU sagt NEIN!

Wir laden ein, zur Informationsveranstaltung zur aktuellen Finanzsituation Mettingens mit der Bürgermeisterin und dem Kämmerer:

am Donnerstag, dem 26.11.2015
um 19:30 Uhr im Ratssaal / Haus Telsemeyer

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Mettingen beteiligt sich an der Umweltwoche

Wieder mehr Müllsammler dabei
Rund 350 Erwachsene und Kinder beteiligen sich an der Umweltwoche

CDU Umwelt 2015

Die Mitglieder der Mettinger CDU haben sich ebenfalls beteiligt. In diesem Jahr war die Ortsunion am und um den Schultenhof herum aktiv. Mit Eimern und Müllsäcken ausgestattet wurde auf dem Gelände reichlich Abfall eingesammelt.

Quelle: Text Ibbenbürener Volkszeitung IVZ vom 6.11.2015
Bild: Hans-Joachim Jung

Veröffentlicht unter Allgemein |

Reibekuchen für „Lachgesichter“

Frauenunion heute auf dem Wochenmarkt

Quelle: Ibbenbürener Volkszeitung vom 15.10.2015

METTINGEN. Auf dem Wochenmarkt in Mettingen gibt es am heutigen Donnerstag ab 15 Uhr wieder Reibekuchen von der Mettinger Frauenunion (FU). Der Erlös dieser Aktion ist in diesem Jahr für das Wohnprojekt „Lachgesichter“ des DRK in Mettingen bestimmt, heißt es in einer Pressemitteilung der Frauenunion.

Die noch im Bau befindliche Unterkunft für junge Menschen mit Behinderung soll durch die Spende unterstützt werden. Damit solle die Möglichkeit eröffnet werden, noch offene Wünsche der künftigen Bewohner zu erfüllen, erläutert die FU in ihrer Mitteilung.

Auch der Erlös aus der Adventsfeier für Senioren im Hotel Bergeshöhe soll in diese Spende einfließen. Karten für diese Veranstaltung können am Reibekuchenstand erworben werden. Wie in jedem Jahr findet dieser Seniorennachmittag am Dienstag, 24. November, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr statt.

Nach dem Verkauf der Karten am Stand der Frauenunion werden die Restbestände an Karten für diese Veranstaltung im Reisebüro Forsmann zum Kauf angeboten. Weitere Informationen über die Senioren-Adventsfeier werden noch rechtzeitig veröffentlicht, teilt die Frauenunion mit.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU und Bündnis90/Die Grünen beantragen Bürgerhaushalt 2016

Wie von den Fraktionen von der CDU und Bündnis90/ Die Grünen bereits bei der Diskussion zum Haushalt 2015 gefordert, beantragen bei gemeinsam den Haushalt 2016 unter umfassender Beteiligung der Bürger – als Bürgerhaushalt – zu verabschieden.

Für die zukünftige finanzielle Entwicklung Mettingens stellen sich folgende Fragen:

  • Wo soll gespart und welche Standarts sollen reduziert werden?
  • In welchen Bereichen soll geziehlt investiert und Geld ausgegeben werden?
  • Was ist unverzichtbar für Mettingen?
  • Wie sollen höhere Einnahmen erzielt werden?

Antrag Bürgerhaushalt 2016

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Fraktion |

CDU beantragt Konzept zur Nachnutzung der Marienschule

Von: Oliver Langemeyer / Quelle: Ibbenbürener Volkszeitung

Was soll aus Gebäude und Gelände der Marienschule in Schlickelde werden? Die CDU hat in der jüngsten Ratssitzung einen Antrag gestellt, in dem sie Bürgermeisterin und Verwaltung auffordert, dazu ein Konzept zu entwickeln. Eine Liste mit Vorschlägen lieferte die CDU gleich mit.

Link: Antrag Konzept Marienschule

Die Mettinger CDU-Fraktion hat am Mittwochabend während der Ratssitzung einen umfangreichen Antrag zur Nachnutzung der Schlickelder Marienschule eingebracht. Darin fordert die Union Bürgermeisterin und Verwaltung auf, ein Nachfolgekonzept für die Liegenschaft ab 2017 zu entwickeln.

mehr…

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 3 von 3123