Tagesarchive: 12. Dezember 2017

Einladung zu Ibb-on-Ice mit der CDU Mettingen

Die CDU-Mettingen möchten Sie und Ihre Familien, wie in den vergangenen Jahren, zum gemeinsamen „Eislaufen“ einladen.

Ibbenbüren on Ice ist seit Jahren ein schöner Anlaufpunkt zur Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel geworden.
Genießen wir ein paar schöne Stunden bei „Ibb on Ice”

Wir treffen uns am Samstag, 30.12.2017 ca. 14:30 Uhr in Mettingen am Schultenhof um gemeinsam mit dem Bus nach Ibbenbüren zu fahren.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Alternativ ist Treff um 16:00 Uhr an der Eisbahn in Ibbenbüren.
Für die Kinder übernimmt die CDU Mettingen den Eintritt für eine Stunde Eislaufen.
Selbstverständlich sind Ihre Freunde und Bekannten ebenfalls herzlich willkommen.
Die Rückfahrt mit dem Bus ist für  ca. 18:30 Uhr ab dem  Rathaus Ibbenbüren zurück nach Mettingen vorgesehen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Stellungnahme zur Berichterstattung „CDU fühlt sich „abgebügelt“

Stellungnahme zur Berichterstattung „CDU fühlt sich „abgebügelt“ in der IVZ vom 7.12.2017

Schade – der Familienpass wurde mit Stimmen von SPD und Grünen abgelehnt. Hätte die Koalition dieselbe Energie darauf verwandt, eigene Vorschläge zum Familienpass zu machen – es hätte ein konstruktives Ergebnis herauskommen und Mettingen mit einem Familienpass um ein gutes und soziales Instrument reicher sein können.
Dabei bietet die Vorlage deutlich mehr als das Bildungs-und Teilhabeangebot für Kinder und Jugendliche: Eben ein ganzheitlicher Familienpass. Neben einem Patenmodell für die wichtigen Lebensschritte von Kindern waren auch Unterstützung für Eltern und insbesondere für ältere Menschen vorgesehen, die von Altersarmut betroffen sind! Dabei ging es um viel mehr als den monetären Haushaltsansatz: Es ging um ein gemeinschaftliches Miteinander in unserer Gemeinde, wo man aufeinander achtet, wo niemand ausgeschlossen wird – eine familienfreundliche Gemeinde !
Und dabei sollte der Familienpass durch einen großzügigeren Haushaltsansatz so ausgestattet sein, dass für dieses Instrument Überschüsse in einem Fond angespart werden, um bei der nächsten Haushaltskonsolidierung nicht direkt wieder zum Opfer zu fallen.
Aus unserer Sicht Gründe genug, dieses Vorhaben unvoreingenommen zu unterstützen …

Mit freundlichen Grüßen
Sebastian Laube
Hubert Baune
(Mit-Initiatoren des CDU-Antrags zum Familienpass)

Veröffentlicht unter Allgemein |