Monatsarchive: Oktober 2016

CDU- Fahrradtour durch Mettingen

Zu einer interessanten Fahrradtour durch Mettingen hatte die CDU eingeladen. Im Ortsteil Schlickelde konnten sich die Teilnehmer auf der Baustelle des neuen Schützenhauses von der geleisteten Arbeit des Schützenvereins überzeugen. An der schon oft  kritisierte unübersichtliche “Schildwächterkreuzung” konnten sich noch einmal direkt überzeugen. Die CDU wird sich weiter für eine Verbesserung der Verkehrssicherheit durch Verlegung des Radweges im Kreuzungsbereich einsetzen. An der Frechtestr. erläuterte Christoph Krüer, als Vertreter der Bürgerwind Mettingen GbR; die aktuellen Planungen zum Bau von 3 Bürgerwindrädern: Mit der Baugenehmigung und dem Beginn der Bauarbeiten rechnet er schon in den nächsten Wochen. Um die Verkehrsführung der Baustellenfahrzeuge überwiegend auf kurzem Weg, von der Heerstr. zu ermöglichen und Anlieger durch den Verkehr möglichst wenig zu belasten wird noch vor Baubeginn eine Aabrücke von der Investorengruppe erneuert.  Die Teilnehmer sprachen sich dafür aus, dass auch die Gemeinde prüfen solle, sich direkt an dieser Investition zu beteiligen. Die letzte Station an diesem Tag war die Flüchtlingsunterkunft an der Brookstr.. Dort berichtete  Hans-Heinrich Wegener vom Arbeitskreis Asyl ausführlich über das Engagement der vielen Ehrenamtlichen. Danach kamen die CDU-Mitglieder mit den Flüchtlingen ins Gespräch, die über ihre aktuelle Situation und ihre Ziele für die Zukunft berichteten. So sucht ein syrischer Vater eine Gastfamilie für seine Tochter die noch in Damaskus lebt und dann in Deutschland studieren könnte. Mit einem Grillabend im Garten der Familie Volk ließ die CDU den informativen Nachmittag gemütlich ausklingen.

IMG_0269

IMG_0276

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein |