Tagesarchive: 28. April 2016

CDU Antrag zur Sanierung der Landesstraße 796 – „Neuenkirchener Straße“

CDU Antrag:

Sanierung der Landesstraße 796 – „Neuenkirchener Straße“ in Mettingen Abschnitt zwischen Heerstraße und Ortseingang Mettingen

Sehr geehrte Frau Rählmann,

die L 796 – Neuenkirchener Straße – ist die wichtigste überörtliche Anbindungsstraße Mettingens in nördlicher Richtung. Bereits im letzten Jahr wurde von der CDU darauf hingewiesen, dass sich die Fahrbahn im Bereich zwischen der Heerstraße und der Ortseinfahrt Mettingen in einem extrem sanierungsbedürftigen Zustand befindet. Jetzt, nach Beendigung der Frost-/Tauperiode, zeigt sich der marode Zustand der Fahrbahn noch deutlicher. Die Verkehrssicherheit ist unseres Erachtens zum Teil nicht mehr gegeben (Gefahr von Aquaplaning). Weitere Warnschilder (z.B. Vorsicht Straßenschäden) aufzustellen und Geschwindigkeitsreduzierungen, das kann kein Dauerzustand für diese für Mettingen wichtige Straße sein.
Die CDU-Fraktion beantragt, dass sich die Verwaltung und der Rat der Gemeinde Mettingen für eine Sanierung des vorgenannten Abschnittes nachhaltig beim Landesbetrieb Straßen NRW einsetzen, da mündliche Anfragen bisher zu keinen Fortschritten geführt haben. In der nächsten Sitzung des Gemeinderates sollte eine entsprechende Resolution verabschiedet und der Landesbetrieb schriftlich zur Stellungnahme aufgefordert werden.

Mit freundlichem Gruß
Christian Völler

Fraktionsvorsitzender

Veröffentlicht unter Allgemein |